SC Staaken II

SC Staaken II

Geschäftsstelle:                 Vereinscasino, Eichholzbahn 114, 13591 Berlin, Tel. 030 366 97 31

1.Vorsitzender u.               Klaus-Dieter Krebs, Tel: 0174 404 38 50

Vereinsanschrift:               Franzstr. 6, 13595 Berlin

Geschäftsführerin:             Dorette Wotschke    Tel. 0172 179 67 27

1.Jugendleiter:                  Michael Kreßner      Tel. 0176 810 64 820

 

Unser SC Staaken 1919 e.V, der mit insgesamt 39 Mannschaften, 29 aus der Jugend und 10 aus dem Erwachsenenbereich, am letztjährigen Spielbetrieb teilnahm, blickt auf eine überaus erfolgreiche Saison 2017/2018 zurück, die wir nachfolgend kurz mit den Highlights darstellen wollen:

Unsere 1. Herren spielte, nach dem fulminanten Aufstieg aus der Berlin-Liga, ihre erste Saison in der NOFV-Oberliga Nord und belegte als bester Aufsteiger einen beachtlichen 5. Tabellenplatz.

Unsere 2. Herren dominierte ihre Staffel in der Bezirksliga von Beginn an und feierte souverän den Aufstieg in die Landesliga. Als Krönung ihrer hervorragenden Leistung belohnte sich die Mannschaft auch noch mit dem Pokalsieg und schaffte somit das Double.

Auch unsere 1. Frauen konnte ihr Ziel „Aufstieg“ in die Realität umsetzen. Mit 13 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten wurden sie Staffelsieger der Landesliga und gehören nunmehr der Berlin-Liga an.

Ebenso erfolgreich belohnte sich unsere 7’er-40‘ mit dem sofortigen Wiederaufstieg von der Bezirksliga in die Landesliga.

Und zu guter Letzt qualifizierte sich unsere U 19 (A-Junioren) als Meister der Berliner Verbandsliga für die Relegationsspiele zum Aufstieg in die NOFV-Regionalliga, in denen sie sich gegen den brandenburgischen Vertreter RSV Eintracht 1949 aus Teltow erfolgreich durchsetzen konnte.

Dadurch konnte der Staffelsieg der A2-Junioren, im Gegensatz zum Staffelsieg der C2-Junioren, veredelt werden, da die Mannschaft somit in der neuen Saison in der Verbandsliga antreten wird.

Kaum gehört diese erfolgreiche Saison der Vergangenheit an, da beginnt nun auch schon wieder die schweißtreibende Vorbereitung auf die Saison 2018/2019, deren Start wir mit Spannung erwarten.

Zur optimalen Vorbereitung gehören, neben den vielen Trainingseinheiten und den Vorbereitungsspielen, natürlich auch wieder die spannenden Vergleiche im Rahmen des Spandauer Bürgermeisterpokals 2018, auf dessen Ausrichtung wir uns im heimischen Sportpark Staaken sehr freuen.

Wir wünschen allen teilnehmenden Mannschaften den größtmöglichen Erfolg, faire, unterhaltsame und spannende Spiele für die hoffentlich zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer mit dem entsprechenden „Salz in der Suppe“, also vielen schönen Toren, sowie den Schiedsrichtern stets ein erfolgreiches „Händchen“ bei ihren Entscheidungen, auch wenn sie ohne Videobeweis auskommen müssenJ

Der Vorstand des SC Staaken 1919 e.V.

Homepage 
Trainer
Unsere Partner & Sponsoren